Veganes Quiche Rezept | Eierfrei, Sojafrei (kein Tofu!), GF

Diese gesunde vegane Quiche ist vollgepackt mit gesundem Gemüse und einer dekadenten Tortenkruste – doch das Rezept ist völlig eifrei, milchfrei und sogar sojafrei (kein Tofu)! Ganz zu schweigen davon, dass diese vegetarische Quiche eine äußerst anpassbare Füllung hat und zum Frühstück, Brunch, Mittagessen und zu besonderen Anlässen genossen werden kann!

gluten-free vegan quiche (soy free) with a piece in the front Leckeres, mit Gemüse verpacktes veganes Quiche-Rezept

Wenn ich eine Umfrage durchführen würde, um zu fragen, was die Leute am meisten vermissen, wenn sie zum ersten Mal eine vegane Ernährung zu sich nehmen, würde ich meine Wetten absichern, dass die Antworten dies tun würden oft enthalten Eier und Käse. Es gibt jedoch absolut keinen Grund, warum jemand seine Lieblingsgerichte verpassen sollte, unabhängig von seiner gewählten Ernährung. Mit einer sorgfältig ausgewählten Kombination von Zutaten können Sie eine köstliche eifreie Quiche erzielen, die immer noch leicht und locker ist und den bekannten „Eggy“ -Geschmack aufweist, den Sie lieben. Ganz zu schweigen davon, dass diese vegetarische Quiche ein wunderbares Gericht ist, um viel gesundes Gemüse einzupacken. In diesem Rezept habe ich Zwiebeln, Paprika, Lauch und Spinat verwendet, um eine köstliche Spinatquiche herzustellen. Sie können sie jedoch jederzeit gegen Ihre Favoriten oder was auch immer Sie zur Hand haben, austauschen.

raw veggies like onion, cherry tomatoes, leeks, spinach, peppers on a brown wooden board Was ist Quiche?

Traditionell ähnelt Quiche einem Omelett (oder Omelett) oder einer Frittata, die in eine reichhaltige und schuppige Gebäckkruste gebacken wurden. Sie können alle Arten von Füllungen enthalten, einschließlich viel Gemüse, Käse, Fleisch und anderen Proteinen. Unglücklicherweise für Veganer und diejenigen mit Milchallergien sind sogar die vegetarischen Versionen mit Eiern, Käse und Milch / Sahne gefüllt. Wenn es um vegane Quiche geht, gibt es unzählige Optionen auf Tofubasis. Für diejenigen, die Produkte auf Sojabasis meiden, ist Kichererbsenmehl Ihr neuer bester Freund. Dieses Kichererbsenmehl-Quiche-Rezept ist nicht nur super lecker, sondern auch vollständig milchfrei, eifrei und frei von Tofu . Außerdem habe ich sogar eine glutenfreie Quiche-Kruste gemacht!

gluten-free pie crust with fork on a wooden board Die geheime Zutat

Diese eifreie Quiche wurde vollständig aus der Verwendung von Kichererbsenmehl umgewandelt. Kichererbsenmehl, auch als Kichererbsenmehl, Besanmehl oder Gramm Mehl bezeichnet, ist glutenfrei, proteinreich und bildet eine schöne Textur für die vegane Quiche. Wenn Sie Kichererbsenmehl verwenden, vermeiden Sie auch den hohen Cholesterin- und Fettgehalt in Eiern. Das Ergebnis ist eine gesunde Torte, die super sättigend und dennoch leicht ist – genau das, wonach ich suche!

Kala Namak

Eine weitere Zutat, die dieses Gericht vollständig verwandeln kann, ist Kala Namak (AKA-Schwarzsalz). Dieses indische Gewürz hat einen köstlichen schwefelhaltigen „Eggy“ -Geschmack und ist ein Wunder in einer Vielzahl von veganen Gerichten. Tatsächlich ist das Gewürz so aromatisch, dass es nur eine winzige Prise in einem Rezept benötigt. Ich spreche mehr über diese fantastische Zutat in diesem Rezept für Vegan Tofu Scramble .

baked veggie quiche with cherry tomatoes Wie man eine vegane Quiche macht

Dieses einfache Quiche-Rezept besteht aus nur vier einfachen Schritten. Die vollständige Zutatenliste, Maße und Nährwertangaben finden Sie auf der Rezeptkarte unter .

Schritt 1: Bereiten Sie die Tortenkruste vor

  • Bereiten Sie zunächst Ihr Leinsamenei vor, indem Sie 1 EL gemahlene Leinsamen und 3 EL Wasser in eine kleine Schüssel geben und mischen Gut. Lassen Sie dies 5 Minuten lang beiseite.
  • Wenn Sie fertig sind, geben Sie das Flachs-Ei zusammen mit allen anderen Zutaten für die Tortenkruste in eine Küchenmaschine und mischen Sie, bis sich ein Teig bildet und sich verklumpt. Alternativ können Sie die Zutaten in eine große Schüssel geben und mit den Händen zu einem Teig kneten. Fügen Sie einen Spritzer extra kaltes Wasser hinzu, wenn es sich etwas trocken anfühlt.
  • Rollen Sie anschließend den Teig zu einer Kugel, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und kühlen Sie ihn etwa 30 Minuten lang im Kühlschrank. Während dieser Zeit können Sie mit Schritt 2 fortfahren!
  • Nehmen Sie den Teig nach dem Abkühlen aus dem Kühlschrank und rollen Sie ihn aus, damit er auf den Boden einer 8-9-Zoll-Kuchenform passt. Drücken Sie es in die Pfanne, ohne 5 cm Gebäck an den Seiten der Dose zu haben. Zurück in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Gemüsefüllungen vor

  • Während der Teig im Kühlschrank ruht, können Sie Ihr Gemüse zubereiten nach Wahl.
  • Erhitze ein wenig Pflanzenöl in einer großen Pfanne und brate die Zwiebel bei mittlerer Hitze nur eine Minute lang an, um sie zu erweichen.Sie können dies mit Ihren Händen, innerhalb eines Käsetuchs oder sogar durch ein Sieb tun.

vegan quiche with a piece cut out from above Schritt 3: Bereiten Sie den Kichererbsen-Eier-Teig

{8 vor }

  • Bevor Sie den Kichererbsen-Teig zubereiten, schalten Sie den Ofen ein, um ihn auf 220 ° C vorzuheizen.
  • Um den Kichererbsen-Teig zuzubereiten, mischen Sie das Kichererbsenmehl, 1 Tasse pflanzliche Milch oder Wasser. und die Gewürze und gut mischen.
  • In einem mittelgroßen Topf zwei Tassen Gemüsebrühe (oder Wasser) zum Kochen bringen und dann die Kichererbsenmischung unter ständigem Rühren langsam einfüllen.
  • Lassen es bei schwacher Hitze etwa 5-6 Minuten köcheln lassen, dabei häufig umrühren. Während dieser Zeit wird es sich verdicken und ist der Schlüssel zum besten Geschmack und zur besten Textur (ein ausgezeichneter Tipp, den ich aus Marys Küchenblog gelernt habe).
  • Schritt 4: Zusammenbauen & Backen

    • Beginnen Sie beim Zusammenbau damit, das sautierte Gemüse zuerst in die Tortenkruste zu geben (Sie können es bei Bedarf auch direkt in die Kichererbsenmischung mischen).
    • Als nächstes über den Kichererbsen-Teig gießen und mit halbierten Kirschtomaten belegen.
    • Im Ofen zwischen 25 und 30 Minuten backen (dies kann je nach Ofen länger dauern – bis zu 45 Minuten). Lassen Sie die Quiche am besten vollständig abkühlen, da sich der Kichererbsen-Teig beim Abkühlen weiter verfestigt.
    • Anschließend können Sie die eifreie Quiche warm oder kalt servieren und mit Ihren Lieblingskräutern wie Thymian, Basilikum oder sogar a garnieren kleine Prise Kala Namak (schwarzes Salz) für zusätzlichen Eggy-Geschmack.

    veggie frittata with pie crust with a piece cut out Aufbewahrung

    Diese vegane Quiche hält zwischen 5-7 Tagen gut für . bei Lagerung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Es ist auch gefrierfreundlich und kann im Gefrierschrank (eingewickelt in Gefrierbeutel) für ca. 3 Monate aufbewahrt werden. Wenn Sie fertig sind, kann dieser vegane Spinatkuchen kalt gegessen oder im Ofen oder in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

    Serviervorschläge

    Ob Sie diese vegetarische Quiche heiß oder kalt essen, sie ist eine wunderbare Ergänzung zu einem herzhaften Frühstück (Frühstücksquiche ist eine Sache, oder?!) / Brunch neben Chocolate Chip Pancakes oder herzhafte Crepes oder glutenfreie Waffeln . Oder auch als leichtes Mittagessen zusammen mit einigen Salatseiten, einschließlich dieses cremigen deutschen Gurkensalats , veganen Kartoffelsalats oder ölfreien veganen Nudelsalats .

    vegan quiche with a piece in the front Nützliche Tipps und Variationen:

    • Es ist wichtig, die Flüssigkeit aus Ihrem Gemüse zu pressen , bevor Sie sie der Quiche-Kruste hinzufügen. Andernfalls besteht die Gefahr einer feuchten Kruste.
    • Die Backzeit variiert je nach verwendetem Ofen (elektrisch oder gasförmig) und Größe / Tiefe der verwendeten Kuchenform. { 1}
    • Sie können die Quiche-Kruste im Voraus vorbereiten (zum Beispiel in der Nacht zuvor). Stellen Sie einfach sicher, dass Sie bis kurz vor dem Kochen warten, um die Füllung hinzuzufügen, um eine feuchte Kruste zu vermeiden.
    • Wenn Ihnen die Zeit ausgeht, können Sie eine vorgekaufte Tortenkruste {6 verwenden }!
    • Ein weiterer Krustenersatz umfasst dünn geschnittene Kartoffelschichten. Alternativ können Sie wie diese mit Gemüse gefüllte vegane Frittata völlig krustenfrei sein.
    • Anstelle einer einzelnen großen veganen Quiche können Sie dieses Rezept auch zu kleineren Mini-Quiches machen { 6} mit einer Muffinform.
    • Diese vegetarische Quiche ist unglaublich vielseitig. Tausche das für deine Favoriten erwähnte Gemüse aus. Dazu gehören Pilze, Brokkoli, Zuckermais, Spargel, Zucchini, Kartoffeln, Grünkohl usw. Stellen Sie nur sicher, dass Sie insgesamt die gleiche Menge Gemüse verwenden.
    • Sie können auch einen Teil Ihres Lieblings-Vegan-Käses hinzufügen { 6} oder Fleischalternative .
    • Für eine zusätzliche Geschmacksschicht eine dünne Schicht Tomatenpassata / -sauce am Boden der Quiche verteilen, bevor das Gemüse hinzugefügt wird .
    • Dieses Rezept ist unglaublich für die Zubereitung von Mahlzeiten geeignet , perfekt für die Zubereitung im Voraus und das Servieren bei Versammlungen oder für den Schulbesuch / das College / die Arbeit.

    healthy quiche without tofu with a piece on a cake holder DIESES VEGANISCHE QUICHENREZEPT IST:

    • pflanzlich
    • glutenfrei
    • eifrei (cholesterinfrei)
    • Milchfrei
    • Sojafrei
    • Kann nussfrei gemacht werden
    • Herzhaft
    • Mahlzeitzubereitungsfreundlich

    close-up soy free quiche with cherry tomatoes Wenn Sie dieses leckere Rezept ausprobieren, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, @elavegan #elavegan auf Instagram oder Facebook zu markieren, wenn Sie ein Foto Ihres Gerichts machen .5 Minuten ruhen lassen.

  • Nun alle Zutaten für die Tortenkruste in eine Küchenmaschine geben und mischen, bis der Teig zusammenklumpt. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, geben Sie einfach alle Zutaten für die Tortenkruste in eine Schüssel und kneten Sie den Teig mit den Händen, bis er zusammenklumpt (nicht zu lange kneten). Wenn der Teig zu trocken erscheint, fügen Sie ein kleines Stück kaltes Wasser hinzu. Mit der Mehlmischung, die ich verwende (siehe Rezeptnotizen), wird kein Wasser benötigt!
  • Rollen Sie den Teig zu einer Kugel, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und legen Sie ihn in den Kühlschrank. 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  • Nach 30 Minuten den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Rollen Sie es so aus, dass es auf den Boden einer 8- oder 9-Zoll-Kuchenform passt. Drücken Sie es in die Pfanne und etwa 5 cm über die Seiten. Stellen Sie es wieder in den Kühlschrank.
    gluten-free pie crust for vegan quiche
  • Gemüse

    • Während der Teig ruht im Kühlschrank, können Sie das Gemüse zubereiten. Ein wenig Pflanzenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute braten. Fügen Sie Knoblauch, Pfeffer, Lauch, Spinat und eine Prise Salz hinzu. Einige Minuten anbraten, bis das gesamte Wasser verdunstet ist. Abkühlen lassen. Wenn noch Wasser übrig ist, drücken Sie es so weit wie möglich heraus.
    • Heizen Sie den Ofen auf 220 ° C vor. { 1}

    Kichererbsen-Teig

    • Mischen Sie in einer Schüssel das Kichererbsenmehl, 1 Tasse pflanzliche Milch oder Wasser und das Gewürzmischung mit einem Schneebesen.
    • In einem Topf zwei Tassen Gemüsebrühe (oder Wasser) zum Kochen bringen. Sobald es kocht, gießen Sie die Kichererbsenmischung langsam unter Rühren in die Brühe.
      how to make vegan quiche
    • Bei schwacher Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen und zubereiten Achten Sie darauf, häufig zu wischen. Es wird ziemlich dick, was normal ist.

    Setze

    • Das sautierte Gemüse zuerst in die Tortenkruste ( oder mischen Sie sie, falls gewünscht, direkt in die Kichererbsenmischung.
    • Gießen Sie nun den Kichererbsen-Teig über das Gemüse und fügen Sie die halbierten Kirschtomaten hinzu.

      {4 } decorating vegan quiche with tomatoes

  • Im Ofen 25 bis 30 Minuten backen (je nach Ofen kann es länger dauern). Am besten lassen Sie die Quiche vollständig abkühlen (vorzugsweise im Kühlschrank). Es kann kalt oder warm serviert werden (Sie können es in der Mikrowelle oder im Ofen erhitzen). Mit frischen Thymianblättern oder Basilikum garnieren und eine Prise schwarzes Salz (Kala Namak) darüber streuen, um einen eggy Geschmack zu erhalten. Viel Spaß!
  • Notizen

    {27 } Video des Rezepts
    • Ich habe die folgende glutenfreie Mehlmischung verwendet: 1/2 Tasse Reis Mehl (80 g) und 1/2 Tasse Tapiokamehl (60 g). Sie können jedoch stattdessen 140 Gramm (ungefähr eine Tasse) 1 zu 1 Bob’s Red Mill-Backmehl (glutenfrei) verwenden.
    • Um das Rezept nussfrei zu machen, können Sie gemahlene Sonnenblume verwenden Samen anstelle von Mandelmehl.
    • Sie können gemahlene Chiasamen anstelle von gemahlenen Leinsamen verwenden.
    • Sehen Sie sich das -Video oben an der Blog-Beitrag.
    • Rezept dient 8. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
    Nährwertangaben
    Vegane Quiche

    { 4} Menge pro Portion

    Kalorien 222 Kalorien aus Fett 108
    % Tageswert *
    Fett { 24} 12 g 18%
    gesättigtes Fett 2 g 10%
    Kalium 170 mg 5%
    Kohlenhydrate 24 g 8%
    Ballaststoffe 5 g 20%
    Zucker 3 g 3 %
    Protein 7g 14%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.