Mai 16, 2021

Weiße Schokolade Macadamia Kekse

 

Diese Macadamia-Nuss-Kekse mit weißer Schokolade sind weich, dick, zäh und alles, was einen Keks absolut perfekt macht! Mit einfachen Zutaten hergestellt, bringen sie in der perfekten Kombination so viel Geschmack in dieses ausfallsichere Keksrezept. Diese werden mit weißer Schokolade und Macadamianüssen beladen und so hergestellt, dass sie zu perfekt weichen Kaubonbons backen.

 

Weiche zähe weiße Schokolade Macadamia-Nuss-Keks-Rezept

Ich muss es zugeben, ich bin ein bisschen ein Keksmonster. Ich kann leicht Nein zu Halloween-Süßigkeiten, Fudge oder zuckerhaltigen Leckereien sagen, aber wenn Weihnachten herumrollt und es buchstäblich an jeder Ecke Kekse gibt, wird meine Willenskraft ka-put.

Kekse und Backen sind ein großer Teil unserer Urlaubstraditionen und dieses Rezept für Macadamia-Nuss-Kekse mit weißer Schokolade wurde in unsere Sammlung aufgenommen, weil einer meiner besten Freunde sie liebt. Ich muss sagen, wir haben bis zu diesem Zeitpunkt das Leben verpasst, weil diese so weich und zäh sind und die begehrte süße salzige Kombination mit der süßen weißen Schokolade haben, die die salzigen Macadamianüsse perfekt ausbalanciert.

Diese Kekse kommen schnell mit den Grundzutaten zusammen, die wir in genau den richtigen Verhältnissen verwenden. Folgen Sie mir, während ich einige meiner Top-Cookie-Tipps durchführe, um jedes Mal perfekte dicke, weiche und super zähe Kekse zu erhalten!

Wie man Kekse weich und zäh macht

Dies ist der heilige Gral, was Kekse angeht, und wenn Sie ihn einkochen, hängt die Weichheit und Kaubarkeit eines Kekses direkt davon ab, wie viel Feuchtigkeit wir beim Backen und Backen im Keks bekommen und aufbewahren können. Es ist jedoch ein heikles Gleichgewicht, denn wenn Sie zu viel Feuchtigkeit haben oder auf die falsche Weise, können sich die Kekse beim Backen ausbreiten und Sie können stattdessen super dünne und flache Kekse erhalten. Der Schlüssel ist, die richtigen Zutaten im richtigen Verhältnis zu verwenden und sie dann perfekt zu backen!

  • Dunkelbrauner Zucker– Wir verwenden dunkelbraunen Zucker und ein hohes Verhältnis von braunem zu weißem Zucker in diesem Verhältnis. Brauner Zucker enthält Melasse, die die Feuchtigkeit erhöht und festhält, wodurch ein super zäher Keks entsteht!
  • Perfekte Menge Mehl– Der Teig der Kekse ist nicht klebrig und nicht bröckelig. Diese perfekte Menge Mehl hilft den Keksen, ihre Form beim Backen zu halten und sich beim Kochen nicht zu verteilen und dünn zu werden. Da der Keks dicker ist, wird die Masse des Kekses in der Mitte gehalten, wo er schön und perfekt weich bleibt.
  • Genau die richtige Kochzeit– Die Garzeit und die Temperatur können einen großen Einfluss darauf haben, wie weich und zäh oder hart und knusprig ein Keks ist. Diese Kekse sollen aus dem Ofen genommen werden, wenn sie fast unvollendet erscheinen. Weil die Kekse weiter backen, während sie abkühlen. Wenn Sie warten, bis der gesamte Keks goldbraun ist oder gut aussieht, wird er nach dem Abkühlen überbacken und führt zu einem viel trockeneren und knusprigeren Keks.

Obwohl es viel Wissenschaft gibt, die sich mit Backen befasst, werden Sie mit diesen drei Tipps auf dem besten Weg sein, Kekse zu perfektionieren!

Zähe weiße Schokolade Macadamia Nuss Kekse, die dick und zäh auf Pergament gesetzt sind

Wie man zähe weiße Schokolade Macadamia Nussplätzchen macht

Zum Rezept springen

Dieses Rezept ist einfach und unkompliziert. Ich werde hier die grundlegenden Schritte durchgehen, aber stellen Sie sicher, dass Sie zum Ende des Beitrags springen, um das vollständige Rezept zu erhalten.

  1. Zuerst Butter und Zucker cremig rühren. Ich mische diese Kekse gerne mit einem Elektromixer mit Paddelaufsatz, aber Sie können diese von Hand mit etwas Ellbogenfett herstellen!
  2. In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten zusammen sieben. Fügen Sie sie nach und nach zu den feuchten Zutaten hinzu und rühren Sie sie zwischen den Zugaben um, bis sie vereint sind und der Teig glatt ist.
  3. Fügen Sie die weiße Schokolade und die Nüsse hinzu und rühren Sie sie von Hand um, um sie gleichmäßig im Keksteig zu verteilen.
  4. 9-11 Minuten backen oder bis die Mitte gerade eingestellt ist. Vermeiden Sie übermäßiges Backen, um die Kekse so weich und zäh wie möglich zu halten. Die Kekse werden nach dem Abkühlen weiter gebacken!
  5. Lassen Sie die Kekse 2 Minuten auf dem Backblech ruhen und geben Sie sie dann in ein Drahtkühlregal.

Wie man weiße Schokoladen-Macadamia-Nuss-Kekse macht - Schritt 1 macht den Teig. Schritt 2: Legen Sie ihn auf das Backblech. Schritt 3: Backen Sie Schritt 4 Cool

So speichern Sie Cookies

Diese Kekse sind absolut erstaunlich, wenn sie heiß und frisch aus dem Ofen sind. Während die Kekse sitzen, trocknet die Luft sie weiter aus und raubt ihnen die überaus wichtige Feuchtigkeit, über die wir zuvor gesprochen haben, die sie so weich und zäh macht. Bereits nach wenigen Stunden können sich Cookies in der Textur verändern.

Um Ihre weißen Schokoladen-Macadamia-Nuss-Kekse so aufzubewahren, dass sie weich und zäh bleiben, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  1. Einfrieren der Cookies – Dies ist meine bevorzugte Methode zum Speichern von Cookies. Weiße Schokolade Macadamia Nussplätzchen gefrieren wunderschön! Sie können vor oder nach dem Kochen eingefroren werden, sodass Sie bei Bedarf jederzeit einen frisch schmeckenden, weichen, zähen Keks erhalten können! Anweisungen zum Einfrieren Ihrer Cookies finden Sie im folgenden Abschnitt zum Einfrieren von Cookies.
  2. Mit einer Scheibe Brot aufbewahren – Wenn Sie Ihre Kekse nicht einfrieren können, empfehle ich, sie in einem luftdichten Behälter mit einer Scheibe Brot aufzubewahren. Jedes Brot reicht aus, aber ich benutze normalerweise nur Sandwichbrot, um es mir bequem zu machen. Wenn Sie mit Brot lagern, verliert das Brot seine Feuchtigkeit anstelle der Kekse, so dass sie schön weich bleiben.Um mit einer Scheibe Brot zu lagern, legen Sie die Kekse in einen luftdichten Behälter und legen Sie das Brot in den Behälter, auf ein Stück Pergamentpapier oder in einen offenen Beutel, auf die Kekse. Sie möchten sicherstellen, dass das Brot die Kekse nicht direkt berührt, da zu viel Feuchtigkeit übertragen werden kann, wodurch die Kekse feucht werden.

Wie man weiße Schokoladen-Macadamia-Nuss-Kekse einfriert

Das Einfrieren dieser Kekse ist eine großartige Möglichkeit, sie frisch zu halten und jederzeit Kekse zur Hand zu haben, wenn Sie sie benötigen. Sie können Kekse vor oder nach dem Backen gleich gut einfrieren.

So frieren Sie Kekse vor dem Backen ein:

Bereiten Sie das Rezept wie angegeben vor und schöpfen Sie den Teig in abgerundete Esslöffel. Legen Sie jeden Keksteig in einer einzigen Schicht in einen Reißverschlussbeutel oder einen luftdichten Behälter. Wenn Sie mehrere Schichten verwenden müssen, verwenden Sie zwischen den Schichten Keksteig Pergament oder Gefrierpapier.

Wenn Sie fertig zum Backen sind, nehmen Sie den Keksteig aus dem Gefrierschrank und legen Sie die Keksteigrunden auf ein gefrorenes Backblech. Backen Sie wie angegeben und fügen Sie 2-3 Minuten zur Garzeit hinzu, um das Backen aus dem Gefrierschrank auszugleichen.

So frieren Sie Kekse nach dem Backen ein:

Bereiten Sie weiße Schokoladen-Macadamia-Kekse vor und backen Sie sie wie angegeben. Lassen Sie die Kekse vollständig abkühlen und lagern Sie sie dann in einem Beutel mit Reißverschluss oder einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank.

Wenn Sie fertig zum Essen sind, entfernen Sie ein oder mehrere Kekse und lassen Sie sie 5-10 Minuten bei Raumtemperatur oder 1-2-4 Sekunden lang 1-2 Kekse in der Mikrowelle ruhen.

Cookies können bis zu 1 Monat im Gefrierschrank aufbewahrt werden, um den Geschmack zu erhalten.

Hast du mehr Keksrezepte?!

Wenn Sie diese Kekse genauso genießen wie unsere Familie, sollten Sie einige meiner anderen Lieblingsrezepte für Kekse mit einem Lesezeichen versehen:

Ich hoffe, dass Sie die Möglichkeit haben, diese Cookies für Ihre Freunde und Familie zu machen! Sie sind perfekt zum Teilen!

Wenn Sie die Möglichkeit haben, es zu versuchen, würde ich es lieben, wenn Sie es mich wissen lassen! Sie können mir unten einen Kommentar hinterlassen oder wenn Sie ein Bild auf Instagram posten, stellen Sie sicher, dass Sie mich markieren @easyfamilyrecipes damit ich sehen kann, was du kochst! Es ist mein Tag, andere zu sehen, die die Rezepte genießen, die ich teile!

Oh und bevor du gehst!… Wenn du eine regelmäßige Rotation der Rezeptinspiration wie ich brauchst, melde dich an, um unsere E-Mails zu erhalten! Ich versende meine neuen Favoriten, die Rezepte, die meine Familie verschlungen hat, und einige der bewährten Rezepte. Es ist natürlich einfach und kostenlos! Sie können Klicken Sie hier, um sich anzumelden!

Lust auf familienfreundlichere Rezepte? Melden Sie sich für meinen kostenlosen Rezeptclub an, um jede Woche neue familienfreundliche Rezepte in Ihrem Posteingang zu erhalten! Finden Sie mich auf Pinterest und Instagram, die mich täglich zum Essen inspirieren.

 

Zähe weiße Schokolade Macadamia Nussplätzchen auf Kühlregal

Weiche zähe weiße Schokolade Macadamia Nussplätzchen

Diese Macadamia-Nuss-Kekse mit weißer Schokolade sind weich, dick, zäh und alles, was einen Keks absolut perfekt macht! Mit einfachen Zutaten hergestellt, bringen sie in der perfekten Kombination so viel Geschmack in dieses ausfallsichere Keksrezept.

Anleitung

  • Butter und Zucker mit einem Elektromixer cremig rühren, bis sie leicht und cremig sind. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und mischen Sie dann die Vanille unter, bis sie vereint sind.
  • Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel sieben. Fügen Sie diese Mischung langsam zu den feuchten Zutaten hinzu und mischen Sie zwischen jeder Zugabe.
  • Sobald der Teig zusammen ist, mischen Sie die Macadamianüsse und die weiße Schokolade von Hand unter, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Schaufeln Sie, indem Sie abgerundete Esslöffel auf ein ungefettetes Backblech im Abstand von 2 cm häufen.
  • Backen Sie 9-11 Minuten lang bei 350 ° F oder bis die Mitte gerade eingestellt ist. Lassen Sie das Backblech 2 Minuten lang abkühlen und geben Sie es dann in ein Drahtkühlregal.

Rezept Notizen:

Der Teig sollte nicht klebrig sein. Wenn der Teig klebrig ist, fügen Sie jeweils 1-2 EL Mehl hinzu und mischen Sie alles gut durch, bis der Teig nicht mehr an Ihrem Finger haftet.
Um diese richtig zu backen, stellen Sie sicher, dass die Mitte gerade eingestellt ist, sie jedoch nicht über den gesamten Cookie gebräunt sind. Die Kekse backen beim Abkühlen weiter. Wenn sie also beim Herauskommen bereits fertig sind, werden sie beim Sitzen und Abkühlen übertrieben.
Die Nährwertangaben basieren auf meiner besten Schätzung für das Rezept und sind möglicherweise nicht genau, je nachdem, welche Marken Sie verwenden oder welche Änderungen Sie am Rezept vornehmen. Ich empfehle die Verwendung eines Ernährungsrechners mit den genauen Marken und Maßen, die Sie für die genaueste Berechnung verwenden.
© 2018 Easy Family Recipes – Rezept zu finden unter: https://www.easyfamilyrecipes.com/white-chocolate-macadamia-nut-cookies/
Melden Sie sich hier für unsere E-Mails an, um mehr Inspiration für ein einfaches Abendessen zu erhalten!

Ernährungsinformation:

Portion: 1PlätzchenKalorien: 192kcal (10%)Kohlenhydrate: 22G (7%)Protein: 2G (4%)Fett: 11G (17%)Gesättigte Fettsäuren: 6G (38%)Mehrfach ungesättigtes Fett: 4GEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0GTransfett: 0GCholesterin: 26mg (9%)Natrium: 170mg (7%)Kalium: 0mgBallaststoff: 1G (4%)Zucker: 14G (16%)Vitamin A: 0IUVitamin C: 0mgKalzium: 0mgEisen: 0mg

(Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.