Juni 24, 2021
Wie man Körpermaße für Frauen nimmt

Wie man Körpermaße für Frauen nimmt

Fühlen Sie sich beim Einkaufen oft verwirrt, ob ein bestimmtes Outfit zu Ihnen passt oder nicht? Die meisten von uns sind sich ihrer aktuellen Größe (sowie der Veränderungen, die regelmäßig in unserem Körper stattfinden) glücklicherweise nicht bewusst, und dies ist eine besonders schwierige Situation, wenn wir kein sehr verlockendes Kleid oder Top probieren können – besonders wenn es diese gibt Unglaublicher Verkauf und Sie können nicht anders als zu denken: „Meine Güte, ich wünschte, ich hätte das ohne einen zweiten Gedanken kaufen können!“ Kaufen Sie beim Online-Einkauf oft die falsche Größe und verschwenden Ihr Geld und Ihre Zeit? Ärgern Sie sich nicht mehr! Hier ist eine einfache Anleitung, die Ihnen hilft, die Kunst des Körpermessens zu beherrschen, und das auch unabhängig! Klingt unmöglich? Lesen Sie diesen Artikel sofort!

Einfache Schritte zur perfekten Durchführung Ihrer Körpermaße:

Im folgenden Abschnitt finden Sie wichtige Informationen zu den besten Methoden zur Messung wichtiger Teile Ihres Körpers Körper. Das Diagramm, das Sie oben sehen, zeigt alle Stellen an, die Sie für eine gute Anpassung messen sollten. Aber bevor wir Ihnen beibringen, wie man die verschiedenen Körperteile misst?

Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie bereithalten sollten, bevor Sie beginnen:

    {8 } Verwenden Sie ein nicht dehnbares Maßband
  • Halten Sie einen kleinen Notizblock und einen Stift bereit, um Ihre Vitalwerte schnell aufzuschreiben (Ihr Gedächtnis kann fehlschlagen, daher ist es immer besser, eine Notiz zu machen, anstatt später zu fummeln)

Ein sehr wichtiger Tipp ist, sich daran zu erinnern, das Band fest um sich zu halten, aber überhaupt nicht fest. Wenn es zu eng ist, hinterlässt es Spuren am Körper und auf diese Weise sollten Sie auf keinen Fall messen. Aber stellen Sie sicher, dass das Klebeband auch nicht locker ist! Am besten wickeln Sie das Klebeband um den Bereich des Körpers, den Sie messen, und halten Sie es vorsichtig an Ort und Stelle. Sie sollten das Klebeband so halten, dass Sie einen Finger zwischen das Klebeband und Ihren Körper legen können. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Kleidung eine gewisse Atempause und eine bequeme Passform hat.

1. Büste:

Um Ihre Oberweite zu ermitteln, nehmen Sie das Maßband und notieren Sie den Umfang Ihrer Brust. Stellen Sie sicher, dass Sie das Klebeband am vollsten Teil Ihrer Brust positionieren und nehmen Sie das Klebeband dann um den unteren Teil Ihrer Achselhöhle. Es sollte auch um die Schulterblätter kreisen.

Hinweise: Das richtige Brustmaß stellt sicher, dass Ihre BHs (Sport-BHs oder Bralettes) und Ihre Blusen gut zu Ihnen passen. Die richtige BH-Größe ist sehr wichtig für optimalen Halt und Komfort. Einige führende Dessous-Marken helfen Ihnen sogar dabei, Ihre Oberweite zu ermitteln, bevor Sie ein Produkt in ihrem Geschäft auswählen.

2. Taille:

Die Kenntnis Ihrer Taillengröße ist entscheidend für den Kauf Ihrer perfekten Unterwäsche – das kann alles sein, von Hosen, Hosen, Jeans, Caprihosen, Shorts, Leggings bis hin zu endlosen Listen. Um Ihre Taille zu messen, platzieren Sie das Klebeband in der Höhe, in der Sie Ihren Gürtel binden und Ihre Taille umkreisen würden. Stellen Sie sicher, dass es auf Ihrer natürlichen Taille ist. Die natürliche Taille befindet sich direkt über Ihrem Bauchnabel und unter dem Brustkorb. Eine andere schnelle Möglichkeit, Ihre Taille herauszufinden, besteht darin, sich zur Seite zu beugen.

Auf Ihrem Körper bildet sich eine Falte, die Ihre natürliche Taille darstellt. Stellen Sie bei jeder Messung sicher, dass Sie normal atmen. Andernfalls erhalten Sie eine falsche Messung. Wenn Sie ein Fan des Modetrends mit niedriger Taille sind, platzieren Sie das Klebeband entsprechend der Stelle, an der Sie Ihre Hose tragen möchten.

3. Hüften:

Auch die Messung der Hüften ist wichtig, um Ihre Sanduhrfigur beim Entwerfen Ihrer Kleidung hervorzuheben. Um die Hüften richtig zu messen, nehmen Sie das Maßband und kreisen Sie es um den vollsten Teil Ihrer Hüften. Dies ist normalerweise um den Sitzbereich herum. Bitte vergessen Sie nicht, sicherzustellen, dass Ihr Klebeband flach auf Ihren Hüften liegt. Sie können einen Spiegel verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Band direkt um Ihre Hüften befestigt ist

4. Oberschenkel:

Legen Sie das Klebeband um den vollsten Teil Ihrer Oberschenkel und stellen Sie sich mit etwas auseinander stehenden Beinen hin. Messen Sie jeden Oberschenkel, indem Sie das Klebeband um ihn wickeln und den Umfang notieren. Denken Sie daran, die Messung für beide Oberschenkel vorzunehmen. Obwohl der Unterschied möglicherweise nicht groß ist, ist es wichtig, dass Sie für beide Messungen durchführen.

5. Waden:

Für diejenigen unter Ihnen, die es lieben, sehr figurbetonte Strumpfhosen oder Jeans zu tragen, ist es sehr wichtig, dass Ihre Waden richtig gemessen werden. Nehmen Sie einfach das Maßband und wickeln Sie es für die richtige Messung um den vollsten Teil Ihrer Waden. Dies sollte auf halber Strecke um Ihren Knöchel und Ihr Knie sein. Die perfekte Passform Ihrer Caprihose kann dabei helfen, Ihre straffen Beine hervorzuheben.

6. Oberarm:

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arm korrekt messen, um nicht nur eine perfekte Passform, sondern auch eine bequeme Bewegung zu gewährleisten. Sie sollten das Klebeband vorsichtig um den vollsten Teil Ihres Oberarms wickeln. Messen Sie den Umfang beider Arme, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Normalerweise gibt es einen minimalen Unterschied zwischen der Größe Ihres linken und rechten Arms, aber Sie können ihn trotzdem notieren, um genaue Messungen zu erhalten.

7. Unterarme:

Zum Messen Ihres Unterarms ist es wichtig, das Klebeband unter der Achselhöhle und bis zum Handgelenk zu platzieren. Dieser kann für sich genommen etwas schwierig zu messen sein, sodass Sie die Hilfe eines Freundes suchen können, um richtig zu messen.

8. Hals:

So messen Sie: Die richtige Messung des Halsbereichs ist der Schlüssel, um weiblichen Charme zu entfalten, Ihren schlanken Hals zur Schau zu stellen und die beste Kragenpassform zu erzielen. Diese Zahl sollte genau sein, ob Sie Ihre Bluse und Kurta nähen lassen oder Ihren Schmuck individuell gestalten. Wickeln Sie das Maßband um Ihren Hals, stellen Sie sicher, dass es nicht fest sitzt, und notieren Sie die Maße.

9. Ärmellänge:

Dies ist eine weitere wichtige Messung, aber die meisten Menschen können dies nicht alleine tun. Bevor Sie mit der Messung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die Hilfe eines anderen anfordern. Legen Sie Ihre Hand so, dass Ihr Ellbogen in einem 90-Grad-Winkel positioniert ist. Beginnen Sie nun mit dem Klebeband und beginnen Sie in der Mitte Ihres Nackens und bis zu Ihrer Schulter, über Ihren Arm bis zum Ellbogen und dann bis zum Handgelenk. Notieren Sie schnell die Vitalwerte, bevor Sie sie vergessen!

10. Schrittlänge:

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die Schrittlänge messen können. Wenn wir Schrittlänge sagen, bedeutet dies den Abstand vom obersten inneren Teil Ihres Oberschenkels bis zur Unterseite Ihres Knöchels. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Schrittlänge messen können: Ein Trick hilft Ihnen dabei, sie unabhängig zu messen, und die andere Methode erfordert, dass Sie Hilfe suchen.

Ohne Hilfe: Nehmen Sie einfach ein Paar von Hosen, die perfekt zu Ihnen passen. Das Wichtigste ist, dass sie nicht zu locker um die Taille liegen. Messen Sie nun die Schrittlänge dieser Hose, indem Sie das Klebeband vom Schrittbereich bis zum Saum der Hose dehnen.

Mit Hilfe von: Wenn Sie eine Hose tragen, dehnen Sie das Klebeband Bitten Sie einen Freund, ihn an die Unterseite Ihres Knöchels zu halten.

Ein zu beachtender Punkt:

Der Tipp Nummer eins, den wir Ihnen bei der Messung der Vitalwerte geben können, ist in ein gutes Maßband investieren. Sie können es überall kaufen, aber stellen Sie sicher, dass es nicht aus dehnbarem Material oder Metall besteht, da die Messung verzerrt ist und Sie keine genauen Messwerte erhalten.

Möglicherweise messen Sie Ihren Körper aus verschiedenen Gründen – um die richtige Kleidung zu kaufen oder sogar um Ihren Gewichtsverlust zu messen. Zollverlust ist einer der Indikatoren dafür, dass Sie Gewicht verlieren. Investieren Sie daher immer in ein gutes Maßband und halten Sie diese wichtigen Statistiken bereit, damit Sie beim nächsten Online-Einkaufsbummel ein Outfit finden, das ohne viel Aufhebens perfekt passt! Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, geben Sie uns im Kommentarbereich unten einen Daumen hoch.

Klicken Sie hier, um den Trick „Flavor-Pairing“ zu sehen, der mir geholfen hat, 22 Pfund in nur einem Stück wegzuschmelzen 16 Tage (nur für Frauen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.