Wie man Zoodles macht

Es ist einfacher als Sie denken, Ihre Zucchini in Nudeln zu verwandeln. Erfahren Sie, wie Sie Zoodles herstellen, um unzähligen Gerichten gesundes, gut schmeckendes Gemüse hinzuzufügen! Zucchini noodles in a skillet with olive oil on side. Ist es ein Gemüse? Ist es eine Nudel? Es ist beides! Zoodles sind derzeit und aus gutem Grund in der Kochwelt so beliebt. Wenn Sie Ihre Zucchini in die Form von Nudeln bringen, können Sie auf spielerische Weise ändern, wie Sie Ihre tägliche vegetarische Lösung erhalten. Zucchini-Nudeln sind eine gesunde (und glutenfreie) Alternative zu Nudeln, aber sie sind auch für sich genommen einfach köstlich! Sie können sie als einfache Beilage servieren oder mit Protein und anderen Zutaten für ein nahrhaftes Familienessen mischen. Im Sommer ist mein Garten oft voller Zucchini. Es ist eines dieser Gemüsesorten, die trotz Vernachlässigung zu gedeihen scheinen und weiter produzieren. Das heißt, wir essen am Ende viel Zucchini. Von gerösteten Zucchini bis hin zu Lasagne-Rollups hilft uns die Verwendung von Zucchini definitiv dabei, uns nicht zu langweilen, fast jeden Abend das gleiche Gemüse zu essen. Das eine Zucchini-Rezept, das ich nie müde werde. . . Zucchini-Nudeln! Heute bringe ich Ihnen meine Lieblingsmethoden zur Umwandlung Ihrer Gartenzucchini in Nudeln sowie Tipps zum Kochen von Zoodles. Zoodles in a bowl topped with parmesan cheese.

Zucchini-Nudeln herstellen

Es gibt einige Methoden, mit denen Sie Zoodles herstellen können, je nachdem, welche Ausrüstung Sie haben und welche Form Ihre Nudeln haben sollen. Waschen und trocknen Sie zuerst Ihre Zucchini (oder Ihren gelben Kürbis) und schneiden Sie die oberen und unteren Teile ab. Sie müssen nicht geschält werden. Die dunkelgrüne Haut verleiht Ihrem Teller eine schöne, lebendige Farbe! Verwenden Sie für lange gerade Nudeln Folgendes:

  • Kochmesser
  • Gemüseschäler
  • Julienne-Schäler

Legen Sie den Schäler oder das Messer auf die Oberseite der Zucchini und nach unten ziehen, um lange Nudeln zu erstellen. Versuchen Sie, sie so gleichmäßig wie möglich zu gestalten. Verwenden Sie für lockige oder spiralförmige Nudeln Folgendes:

  • Handspiralizer (wir haben diesen von Oxo verwendet).
  • Countertop-Spiralizer
  • { 10} Wenn Sie einen Spiralisierer verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Zucchini verwenden, die klein genug ist, um in den Durchmesser des Spiralisierers zu passen. Ich benutze Zucchini auf der kleineren Seite und stellte fest, dass jede etwa eineinhalb Tassen Nudeln produziert. Das Rezept unten reicht aus, um zwei Personen als Hauptgericht zu servieren, wenn Sie es mit einem Protein und / oder einer Sauce servieren. Als Beilage reicht es leicht, drei oder vier Personen zu füttern. Step by step photos showing how to spiralize zucchini. Zoodle mit einem Handspiralizer:

    • Schneiden Sie das Ende der Zucchini ab.
    • Führen Sie das abgeschnittene Ende in den Spiralizer ein.
    • Beginnen Sie mit einer Hand auf der Zucchini, den Spiralizer mit der anderen Hand zu drehen. Die Zoodles werden geschnitten und kommen auf der anderen Seite des Spiralisierers heraus.
    • Schneiden Sie die Zoodles mit einer Küchenschere oder sogar Ihrer Hand ab, sobald die gewünschte Länge erreicht ist.
    • {8 } Bereiten Sie sich mit Ihrer Lieblingsmethode vor.

    Kochen von Zoodles

    Das Ziel bei spiralisierten Zucchini ist nicht, sie genau zu „kochen“, sondern nur den Geschmack ein bisschen mehr hervorzuheben und ihn zu erhitzen. Meine Lieblingsmethode zum Kochen von Zucchininudeln ist das einfache Braten in der Pfanne. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zoodles hinzufügen. Mit dem Öl vermengen und einige Minuten auf dem Herd erhitzen lassen. Nach Belieben würzen oder nach Anweisung in einem beliebigen Rezept verwenden!

    Pin dies jetzt, um es für später zu speichern

    Pin dieses Rezept an dein Lieblingsboard

    Screenshot of Pinterest

    Weitere Kochmethoden für Zucchini Noddles: {7 }

  • Mikrowelle – Zucchini in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und in Schritten von 30 Sekunden erhitzen, bis die Zoodles Ihre bevorzugte Zartheit erreicht haben.
  • Kochen – Bringen Wasser zum Kochen bringen und die Zucchini hinzufügen. 1 Minute kochen lassen, dann sofort abtropfen lassen und servieren.
  • Roh – Keine Notwendigkeit zu kochen! Würzen Sie einfach oder fügen Sie ein wenig Salatdressing hinzu und Sie haben eine knusprige rohe Zucchini-Beilage.

Können Sie Zucchini-Nudeln backen? Während Sie Zoodles backen KÖNNEN, empfehle ich es nicht.Warum Ihren Ofen aufheizen, wenn Sie sie auf so viele andere Arten genießen können? Zoodles topped with marinara sauce.

Tipps und Tricks

Gewürze: Wenn Sie Zucchini-Nudeln mit noch mehr Geschmack wünschen, verwenden Sie zum Braten ein gewürztes Olivenöl! Ich mag es auch, etwas gehackten Knoblauch vor der Zucchini in die Pfanne zu geben. Nicht salzen: Bitte salzen Sie Ihre Zucchini nicht, bevor Sie sie kochen! Salz zieht Wasser aus der Zucchini, wodurch die Zoodles nach dem Kochen wässrig und matschig werden. Nicht zu lange kochen: Auf dem Herd dauert es nur ein paar Minuten, bis der ideale zarte Geschmack erreicht ist. Zoodles sind viel dünner als Standard-Zucchini-Scheiben, mit denen Sie vielleicht kochen, und neigen dazu, matschig zu werden, wenn sie zu lange in der Pfanne aufbewahrt werden. Aufbewahrung: Sie können die Zucchini im Voraus vorbereiten, indem Sie sie spiralisieren und die Nudeln dann in einen mit Papiertüchern ausgelegten Tupperware-Behälter legen. Verwenden Sie sie innerhalb von drei Tagen. Können diese eingefroren werden? Für diese Art von Gericht sind frische Zoodles am besten geeignet, da sie dazu neigen, ihre Textur im Gefrierschrank zu verlieren. Wenn Sie Zucchininudeln einfrieren müssen, können Sie sie in Suppen und Eintöpfen mit guten Ergebnissen verwenden.

Ideen servieren

Wenn Sie sich nach Spaghetti sehnen, sind Zoodles mit Marinara-Sauce genau das Richtige für Sie! Fügen Sie etwas gegrilltes Hühnchen hinzu, wenn Sie eine vollständige und zufriedenstellende Mahlzeit wünschen. Ich werde Zoodles oft als Beilage anstelle von Reis, Nudeln oder Kartoffeln servieren. Mit Salz und Papier würzen und etwas Parmesan darüber reiben. Ein Spritzer Zitronensaft ist auch eine wunderbare Ergänzung. Einfach und lecker! Was Proteine ​​angeht, mag ich Hühnchen und Fisch am besten mit Zoodles. Dies wäre eine köstliche Beilage zu Lachs oder Jakobsmuscheln oder gemischt mit Garnelen oder Hühnchen in einer leichten Zitronen-Knoblauch-Sauce. All the ingredients in bowls ready to make zucchini ziti Sie werden auch köstlich mit meinen Zucchini-Fleischbällchen serviert!

  • Tauschen Sie die Nudeln aus und machen Sie Pesto Pasta (mit Zucchini-Nudeln)
  • Servieren Sie Putenfleischbällchen und Bruschetta über Zoodles
  • Verwenden Sie mein Lieblingsrezept Baked Ziti und machen Sie es mit Zoodles anstelle von Nudeln. Beachten Sie nur, dass sich am Boden der Auflaufform zusätzliche Flüssigkeit befindet. Abtropfen lassen und die „Pasta“ genießen

Wenn es um Zucchininudeln geht, gibt es kein Ende der Möglichkeiten!

Benutze mein Hashtag #shugarysweets

Folge Shugary Sweets auf Instagram

Screenshot of Instagram

Weitere Zucchini-Rezepte

    { 8} Das BESTE Zucchini-Brot
  • Griechische Zucchini-Fleischbällchen
  • Zitronen-Zucchini-Brot
  • {4 } Zucchini-Muffins
  • Zucchini-Kuchen
Shugary Sweets Logo

Ausbeute: 4 Portionen

Zoodles

{ 14}

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 2 Minuten
Gesamt Zeit 12 Minuten

Zoodles in a skillet with salt and pepper.

PinPrint

Es ist einfacher als Sie denken, Ihre Zucchini in Nudeln zu verwandeln. Erfahren Sie, wie Sie Zoodles herstellen, um unzähligen Gerichten gesundes, gut schmeckendes Gemüse hinzuzufügen!

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 3 kleine bis mittlere Zucchini
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  • Zucchini waschen und Enden abschneiden. Die Zucchini muss nicht geschält werden. Die dunkelgrüne Haut verleiht dem Gericht eine schöne, lebendige Farbe.
  • Schneiden Sie Zucchini mit der gewünschten Methode (Handspiralisator oder Mandoline) in Zoodles.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zucchini in die Pfanne geben und 2-3 Minuten braten, bis sie weich sind. Zucchini wird matschig, wenn sie verkocht ist. Das Ziel hier ist es, sie hauptsächlich aufzuheizen und nicht wirklich zu „kochen“. Abhängig von Ihrer Sauce oder Ihren Belägen können die Zoodles weiter kochen, wenn der Belag hinzugefügt wird.

Hinweise

  • Nicht salzen Zucchini vor vor dem Kochen. Dies bringt noch mehr Wasser aus der Zucchini und macht die Zoodles wässrig und matschig.
  • Jede Zucchini in diesem Rezept produzierte ungefähr 1 ½ Tassen Zoodles. Es würde 3-4 großzügige Beilagenportionen oder 2 Hauptportionen ergeben.
  • Um mehr Geschmack hinzuzufügen, würzen Sie Olivenöl oder braten Sie 1 TL gehackten Knoblauch an, bevor Sie die Zucchini in die Pfanne geben.
  • Macht Eine großartige Beilage anstelle von Nudeln oder Reis.

Nährwertangaben:

Ertrag:

4

Portionsgröße:

1 Menge pro Portion: Kalorien: 81Gesamtfett: 7gGesättigtes Fett: 1gTransfett: 0gGesättigtes Fett: 6gCholesterol: 0mgNatrium: 78mgKohlenhydrate: 4gFaser: 1gZucker: 2gProtein: 2g

* Nährwertangaben sind eine Schätzung und nicht garantiert um genau zu sein.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Bitte hinterlasse einen Kommentar im Blog oder teile ein Foto auf Instagram

{ 2}

© Aimee Shugarman
Küche: Amerikanisch / Kategorie: Grundlagen

Schnappen Sie sich Ihren Spiralizer oder Schäler und lassen Sie sich nudeln . Ich kann es kaum erwarten zu hören, welche köstlichen Mahlzeiten Sie mit Ihren Zoodles zubereiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.